Das Jellyfishteam

Küchenchef Laurin Kux  

Laurin

"Im Mittelpunkt meiner Gerichte steht immer ein qualitativ hervorragendes Grundprodukt, welches kreativ in den Vordergrund gestellt wird und so jedem Gast im Jellyfish zum Erlebnis werden soll. Es bereitet mir Freude aus einem vermeintlich einfachen Produkt etwas Besonderes und Außergewöhnliches zu machen."

Laurin ist seit Ende 2013 im Jellyfish und hat sich als Sous-Chef unter Nils Egtermeyer bewährt. Seit Januar 2016 hat Laurin nun die Nachfolge von Nils als Küchenchef angetreten.

Laurin ist im Juni 1990 in Münster geboren und aufgewachsen. Nach seiner Kochausbildung hat er sehr bald den Weg in die gehobene Gastronomie gefunden, zuerst im Romantikhotel Hof zur Linde in Münster (damals 13 Punkte), danach wurde Hamburg seine Wahlheimat. Im "Petit Delice" hat er die klassische französische Küche kennengelernt und sich bis zum Sous-Chef hochgearbeitet, bevor er zu uns ins Jellyfish wechselte.

Restaurantleiterin und Sommelière Carine Patricio

Carine 2

Carine Patricio, 38, ist mit Leib & Seele Gastgeberin und berät mit Enthusiasmus, welcher Tropfen zu den mehrgängigen Fisch- & Seafoodmenüs von Küchenchef Nils Egtermeyer am besten passt. Dabei lässt sie sich auch gern auf einen regen Austausch mit ihren Gästen ein - und beweist eine große Portion Fingerspitzengefühl und Know-how. 

Sie ist eine der wenigen weiblichen Sommelières, die in ihrer beruflichen Laufbahn schon einige Schritte gegangen ist und dabei ein noch größeres Ziel stets im Visier hat: Mit den Levels „Intro“ und „Certified“ bereits im Gepäck, bereitet sie sich derzeit auf den Advanced-Level der Court of Master-Sommelier vor. Weltweit gibt es insgesamt ca. 220 Weinkenner, die diese anspruchsvolle Prüfung in den letzten 40 Jahren geschafft haben.  „Die Weinbranche ist noch immer von Männern dominiert, aber auch immer mehr Frauen wählen inzwischen den Beruf als Sommelière“, freut sich Carine Patricio. 

Gebürtig in Portugal, verbrachte sie ihre Kindheit in Frankreich – und nach ihrem Studium der Literaturwissenschaft und Philosophie an der La Sorbonne  führte die Liebe sie an die Elbe. „Diese Beziehung zu einem Gastronom sollte mein Leben grundlegend prägen“, resümiert die 38-jährige. Mit dem Universitäts-Abschluss in der Tasche, entschied sie sich, ihr Hobby – die Kulinarik – zum Beruf zu machen. Als Restaurantleiterin arbeitete sie bei namhaften Adressen in Hamburg, u. a. das AU QUAI, DIE BANK,  Fit For Fun, Golden Cut, Die Insel, Das Weiße Haus.

Alexander Thieme - unser "Ur-Gestein" im Service

Alex

Alex ist fast von Anfang an dabei und hat das Jellyfish auf seinem Werdegang begleitet und unterstützt. Unter den Gästen hat er nach all den Jahren seine eigene Fan-Gemeinde. In Zusammenarbeit mit Carine hält er das Serviceteam zusammen.

Küchenzeiten
täglich ausser Dienstags: 18:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Dienstags geschlossen
reservierung@jellyfish-restaurant.de

Jellyfish Restaurant auf Facebook Keine HundeKeine Kreditkarten